Wenn du auf typisch italienische Weise einen Kaffee bzw. einen Espresso zubereiten möchtest, solltest du dir unbedingt einen Espressokocher zulegen. Italiener bereiten ihren Espresso seit jeher mit einem Espressokocher zu. Nur so kannst du den unverkennbaren Geschmack von einem echten italienischen Espresso genießen.

Bialetti Espressokocher

Bialetti Espressokocher

Details:
– mit Sicherheitsventil
– leicht zu reinigen
– für alle Kochfelder außer Induktion geeignet
– Material: doppelt gedrechseltes Aluminium
– Inhalt: 2 Tassen

Preis: ca. 26,99 Euro

Milu Espressokocher

Milu Espressokocher

Details:
– extrem hitzebeständig
– mit Sicherheitsventil
– leicht zu reinigen (auch in der Spülmaschine)
– für alle Kochfelder außer Induktion geeignet
– rostfrei
– Material: Edelstahl
– Inhalt: 2 Tassen

Preis: ca. 29,95 Euro

Godmorn Espressokocher

Godmorn Espressokocher

Details:
– mit Sicherheitsventil
– leicht zu reinigen
– für alle Kochfelder geeignet
– rostfrei
– Material: Edelstahl
– Inhalt: 4 Tassen

Preis: ca. 29,95 Euro

Funktionsweise von einem Espressokocher

Was auf den ersten Blick kompliziert aussieht, ist in Wahrheit kinderleicht. Zu Beginn gießt du einfach Wasser in die untere Hälfte des Espressokochers. Danach legst du das Kaffeepulver auf den Trichter. Im Anschluss stellst du den verschlossenen Kocher für ca. 5 Minuten auf den Herd und schon ist dein unverkennbarer Espresso fertig. Du musst lediglich darauf achten, dass das Ventil funktioniert. Zudem sollte das Wasser nicht die Höhe des Ventils erreichen.

Falls du mehr über Kaffee, dessen Herkunft und die Herstellung wissen möchtest, habe ich hier den passenden Beitrag für dich.

Hinterlasse ein Kommentar

Affiliate Links

Auf dieser Website verwenden wir Affiliate-Links, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Wir empfehlen ausschließlich Produkte und Online-Shops, von denen wir überzeugt sind, dass sie sich gut im jeweiligen Kontext unserer Guides eignen. Wenn Du auf eines der auf dieser Website vorgestellten Produkte klickst, kannst Du davon ausgehen, dass es sich um einen Affiliate-Link handelt. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten!