Zur perfekten Bartpflege gehört natürlich auch ein entsprechendes Styling. Deshalb darf ein Barttrimmer in deiner Grundausstattung zur Bartpflege auf keinen Fall fehlen. Mit einem Barttrimmer kannst du scharfe Bartkonturen zaubern und überstehende Barthaare ganz einfach entfernen. Damit kannst du deinen Bart mit einer Präzision stylen, wie es dir ohne einen Barttrimmer nicht möglich wäre.

Braun 10-1-Barttrimmer

Details:
– Barttrimmer und Haarschneider
– 0,5 bis 21 mm
– 13 Längeneinstellungen
– lebenslang scharfe Klingen
– AutoSensing-Motor für alle Bartlängen
– 100 Minuten Akkulaufzeit

Preis: ca. 59,90€

Remington Barttrimmer

Details:
– kein Nachölen der Klingen notwendig
– 11 Längeneinstellungen
– 1,5 – 18 mm
– 40 Minuten Akkulaufzeit
– inkl. Reinigungsbürste

Preis: ca. 24,90€

Philips Barttrimmer

Details:
– selbstschärfende Metallklingen
– 40 verschiedene Längeneinstellungen
– 0,4 mm – 20 mm
– komplett abwaschbar
– 90 Minuten Akkulaufzeit
– inkl. Reisebeutel

Preis: ca. 49,99€

King C. Gillette Bartschneider

Details:
– 1 mm – 21 mm
– abspülbarer Aufsatz
– 50 Minuten Akkulaufzeit
– inkl. Reinigungsbürste

Preis: ca. 29,95€

Philips Präzisionstrimmer

Details:
– für ideale Linien, Kanten und Konturen
– 3 x Aufsätze (3, 5 und 7 mm)
– komplett abwaschbar
– sehr hautfreundlich
– ideal für kleine und schwer erreichbare Flächen
– inkl. Reinigungsbürste

Preis: ca. 19,99€

Bartschneider für klare Linien

Barttrimmer gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Mit manchen Modellen kannst du Bart- und Kopfhaar schneiden, andere Modelle sind hingegen nur für den Bart gedacht. Für das „grobe“ ist ein gewöhnlicher Barttrimmer zu empfehlen. Mit diesem kannst du deinen Bart (auch einen Vollbart) in einer einheitlichen Länge in Form halten und überstehende Barthaare problemlos mit dem übrigen Barthaar angleichen. Ideal also, wenn du deinen Bart gerne „wild“ wachsen lässt und auf Konturen verzichtest.

Wenn du deinen Bart allerdings gerne formst, ist definitiv ein Präzisionstrimmer zu empfehlen. Dieser hat einen kleineren Rasierkopf und eignet sich daher ideal, um deinen Bart mit Linien, Kanten und Konturen zu stylen. Zudem kommst du mit einem Präzisionstrimmer viel einfacher an schwer erreichbare Stellen heran. Damit kannst du mit einem Präzisionstrimmer mühelos deinen eigenen Look kreieren.

Bei dem Kauf von einem Barttrimmer solltest du darauf achten, das in dem Set auch Aufsätze enthalten sind, die zu deiner typischen Bartlänge passen.

Für jede Bartlänge den passenden Aufsatz:

  • bis ca. 2 mm: kurze und Dreitagebärte
  • 3 – 18 mm: mittellange Bärte
  • 19 – 25 mm: Vollbärte

Eigenschaften eines guten Bartschneiders

Ein guter Barttrimmer bzw. Bartschneider sollte über folgende Eigenschaften verfügen:

  • Akkulaufzeit von über 30 Minuten
  • über verschiedene Längeneinstellungen verfügen und
  • mindestens wasserabweisend sein

Top Tipps für die Pflege mit einem Barttrimmer

  • fange mit der größten Schnittlänge an und passe die Länge dann im Nachgang an
  • die Trimmung der Barthaare sollte immer entgegengesetzt der Wuchsrichtung und im trockenen Zustand erfolgen
  • pflege deinen Bart im Nachgang mit einem Bartöl

Allgemeine Hinweise zur Bartpflege kannst du übrigens hier nachlesen.

Hinterlasse ein Kommentar

Affiliate Links

Auf dieser Website verwenden wir Affiliate-Links, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Wir empfehlen ausschließlich Produkte und Online-Shops, von denen wir überzeugt sind, dass sie sich gut im jeweiligen Kontext unserer Guides eignen. Wenn Du auf eines der auf dieser Website vorgestellten Produkte klickst, kannst Du davon ausgehen, dass es sich um einen Affiliate-Link handelt. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten!