Die Entscheidung für den Kauf von einem Meerschweinchen ist gefallen? Dann musst du dir zuallererst Gedanken über ein Gehege bzw. einen Käfig machen. Welche Gehege es gibt und worauf es beim Kauf von einem Gehege für ein Meerschweinchen ankommt erfährst du in diesem Beitrag.

Wichtiger Hinweis: Meerschweinchen sind Rudeltiere! Du solltest also niemals ein einzelnes Meerschweinchen, sondern mindestens zwei Meerschweinchen kaufen. Diesen Umstand gilt es natürlich auch bei dem Kauf von einem Gehege bzw. einem Käfig zu beachten. Grundsätzlich gilt, je mehr Platz, desto besser. Pro Meerschweinchen sollten mindestens 0,5m² bis 1m² Platz zur Verfügung stehen.

Trixie Freilaufgehege

Trixie Freilaufgehege

Details:
– aus lasiertem Kiefernholz
– frei aufstellbar
– für den Außenbereich
– pulverbeschichtetes Metallgitter
– mit aufklappbarer Abdeckung zum Schutz vor Greifvögeln und Katzen
– mit Seitentür
– Größe: 174 x 108.6 x 47.6 cm (LxBxH)
– Gewicht: 16,3 kg
– Platz: 2 -3 Meerschweinchen

Preis: ca. 86,32€

Kerbl Freigehege

Kerbl Freigehege

Details:
– verzinkte Zaunelemente
– frei aufstellbar
– für den Außenbereich
– abnehmbare Netz-Abdeckung zum Schutz vor Greifvögeln, Katzen und Sonneneinstrahlung
– Größe: 143 x 143 x 57 cm (LxBxH)
– Gewicht: 4,8 kg
– Platz: 2 Meerschweinchen

Preis: ca. 22,49€

EUGAD Laufstall

EUGAD Laufstall

Details:
– Eisennetze
– frei aufstellbar
– für den Innenbereich
– rutschfeste Noppen
– verschiedene Kombinationsformen
– Größe: 142 x 72 x 36  (LxBxH)
– Platz: 2 Meerschweinchen

Preis: ca. 21,99€

dibea Freilaufgehege

dibea Freilaufgehege

Details:
– witterungsbeständiges Metall 
– frei aufstellbar
– für den Außenbereich
– inkl. Schutznetz zur Abdeckung
– Gitterstangen mit Rasen-Steckfunktion
– Größe: 58 x 38 cm  (LxH)
– Gewicht: 3 kg
– Platz: 1 Meerschweinchen

Preis: ca. 19,95€

Kerbl Freilaufgehege

Kerbl Freilaufgehege

Details:
– verzinktes Gitter
– frei aufstellbar
– für den Außenbereich
– zwei seitliche Türen
– mit Aussichtsplattform
– mit Ruheraum
– Kunststoffdach zum Schutz vor Regen und Sonneneinstrahlung
– mit aufklappbarer Abdeckung zum Schutz vor Katzen und Greifvögeln
– Größe: 2.20 x 1.15 x 0.75 m  (LxBxH)
– Gewicht: 29 kg
– Platz: 2 – 3 Meerschweinchen

Preis: ca. 167,77€

PETGARD Meerschweinchenheim

PETGARD Meerschweinchenheim

Details:
– für den Innenbereich
– obere Gitter komplett abnehmbar (leicht zu reinigen)
– inkl. einer großen Holzetage und einer Holzleiter
– vier Türen
– Rahmen aus unbehandeltem, zertifiziertem Hartholz
– hohe Plexiglasscheiben für hohe Einstreu-Einfüllhöhe (20 cm)
– Größe: 117 x 72 x 65 cm  (LxBxH)
– Platz: 2 Meerschweinchen

Preis: ca. 199,99€

Der Unterschied: Meerschweinchen Gehege und Meerschweinchen Käfig

Bei dem Kauf von einem Meerschweinchen Gehege musst du grundsätzlich unterscheiden, ob du deine Meerschweinchen draußen oder drinnen halten möchtest. Bei einer Draußenhaltung spricht man von einem Gehege, das entweder frei platzierbar ist oder einen festen Standort hat.

Bei der Innenhaltung spricht man hingegen von einem Käfig oder einem Laufstall. Bei einem Käfig solltest du neben der ausreichenden Größe vor allem darauf achten, dass es leicht zu reinigen ist und aus unbehandeltem Holz besteht. Bei dem Kauf von einem Käfig solltest du zusätzlich beachten, dass der Käfig vor allem in die Breite geht. Meerschweinchen sind nicht besonders affin zum Klettern, weshalb die Grundfläche auf einer Ebene entscheidend ist.

Funktionen von einem Meerschweinchen Gehege im Überblick:

  • es muss genügend Platz für mindestens zwei Meerschweinchen bieten
  • es sollte robuste Gitter haben, damit die Meerschweinchen nicht ausbüchsen können
  • zum Schutz vor Greifvögeln und Katzen ist eine aufklappbare Abdeckung sehr sinnvoll
  • idealerweise bietet die Abdeckung auch einen Schutz vor der Sonneneinstrahlung

Was ist die optimale Größe für ein Gehege?

Ein Meerschweinchen Gehege bzw. Käfig kann gar nicht groß genug sein, da Meerschweinchen viel Platz brauchen, um auslaufen und sich in kleinen Häuschen oder Unterschlüpfen verstecken zu können. Als absolute Mindestvorgabe gelten 0,5m² pro Meerschweinchen. Idealerweise planst du pro Meerschweinchen aber über 1m² an Platz ein. So kannst du deine Meerschweinchen artgerecht halten und ihnen samt Unterschlüpfen ein tolles zu Hause bauen.

Weiteres Zubehör für dein Meerschweinchen Gehege

Neben dem Gehege oder dem Käfig bedarf es reichlich Zubehör, damit sich deine Meerschweinchen in ihrem neuen zu Hause auch wirklich wohlfühlen können. Dazu gehört ein Futternapf, eine Trinkschale, eine Trinkflasche, ein Häuschen oder Unterbau (am besten beides), in dem sich Meerschweinchen zurückziehen können und eine Heuraufe. Du siehst also, dass das Gehege bzw. der Käfig einiges an Platz bieten muss.

Allgemeine Hinweise zur Haltung von Meerschweinchen kannst du übrigens hier nachlesen.

Hinterlasse ein Kommentar

Affiliate Links

Auf dieser Website verwenden wir Affiliate-Links, das heißt, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Wir empfehlen ausschließlich Produkte und Online-Shops, von denen wir überzeugt sind, dass sie sich gut im jeweiligen Kontext unserer Guides eignen. Wenn Du auf eines der auf dieser Website vorgestellten Produkte klickst, kannst Du davon ausgehen, dass es sich um einen Affiliate-Link handelt. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten!